Kinderrechte in Deutschland
Engagement – Information – Vernetzung

Lisa Fischer

Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung

030 - 30 86 93-38

Ländersteckbriefe

In Deutschland gibt es rund 800 Kinder- und Jugendparlamente und verwandte repräsentative Kinder- und Jugendbeteiligungsformate auf kommunaler Ebende. Sie alle sind Teil einer vielfältigen Beteiligungslandschaft.

  • Doch an wen können sie sich bei Fragen und Unterstützungsbedarf wenden?
  • Wer sind ihre Ansprechpersonen auf Landesebene?
  • Wie ist die gesetzliche Lage zu Beteiligung im Bundesland?
  • Welche Möglichkeiten auf Förderung gibt es?
  • Wie sind die Kinder- und Jugendparlamente im Bundesland vernetzt?

Die Antworten auf diese Fragen sind in den 16 Bundesländern etwas unterschiedlich. Deshalb haben wir für die 16 Bundesländer 16 Steckbriefe erstellt.

Kontakte, Vernetzungsstrukturen, Fördermöglichkeiten, Gesetze etc. sind hier zu finden:



 

Gesamtüberblick über Landesweite Vernetzungsstrukturen
 

In vielen Bundesländern existieren bereits feste Vernetzungsstrukturen und landesweite Treffen von Kinder- und Jugendparlamenten.

Jährliche Vernetzungstreffen von Kinder- und Jugendparlamenten auf Landesebene gibt es in:

  • Baden-Württemberg mit dem Dachverbandstreffen der Jugendgemeinderäte,
  • Mecklenburg-Vorpommern mit dem Landesweites Treffen der KiJuPaRaBe,
  • Niedersachsen mit StimmRecht!,
  • Nordrhein-Westfalen mit dem WuP – Workshop unter Palmen,
  • Rheinland-Pfalz mit dem Landestreffen der kommunalen Jugendvertretungen,
  • Schleswig-Holstein mit PartizipAction!,
  • und Thüringen mit dem Kinder- und Jugendgremienkongress.

Landesweite Dachverbände der Kinder- und Jugendparlamente existieren bisher in:

  • Baden-Württemberg mit dem Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V.,
  • Bayern mit dem Dachverband der bayrischen Jugendvertretungen (neu seit März 2022)
  • Hessen mit der Hessischen Union zur Stärkung von Kinder- und Jugendinteressen,
  • Nordrhein-Westfalen mit dem KiJuRat NRW – Kinder- und Jugendrat Nordrhein-Westfalen,
  • Rheinland-Pfalz mit dem Dachverband der kommunalen Jugendvertretungen Rheinland-Pfalz
  • und Thüringen mit dem Dachverband der Kinder- und Jugendgremien Thüringen.

Bundesvernetzungstreffen für Kinder- und Jugendparlamente:

  • Am 14./15.5.22 fand das Bundesvernetzungstreffen für Kinder- und Jugendparlamente in der Europäischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte in Weimar statt. Genauere Infos rund um das Treffen gibt es hier.

Bundesweite Akademie für Kinder- und Jugendparlamente

Die Akademie für Kinder- und Jugendparlamente bietet in fast allen Bundesländern Qualifizierungsangebote für Kinder- und Jugendparlamente an. Weitere Informationen zur Akademie für Kinder- und Jugendparlamente sind hier zu finden. Eine Übersicht über alle Standorte der Akademie gibt es hier.