Kinderrechte in Deutschland
Engagement – Information – Vernetzung

Pressemitteilungen

16.04.2024

Jetzt bewerben: Förderfonds zur Kinder- und Jugendbeteiligung unterstützt demokratische Mitbestimmung junger Menschen

Mit dem Förderfonds „Rechte und Beteiligung von Hamburger Kindern und Jugendlichen“ unterstützt die Freie und Hansestadt Hamburg gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk die Beteiligung und demokratische Mitbestimmung junger Menschen. Auch in diesem Jahr… Mehr

16.04.2024

Stadt Zeven und Deutsches Kinderhilfswerk gemeinsam für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadt Zeven haben eine gemeinsame Vereinbarung für einen „Lernpfad der Kinderrechte“ unterzeichnet. Ein solcher Lernpfad bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen einen Zugang zu kinderrechtlichen Grundsatzthemen – und… Mehr

12.04.2024

Gerichtsverfahren kindgerecht ausgestalten – 10 Jahre Individualbeschwerdeverfahren der UN-Kinderrechtskonvention, 14. April

Deutschland hat einen deutlichen Nachholbedarf beim wirksamen Zugang zum Recht für Kinder und Jugendliche. Darauf weisen das Deutsche Kinderhilfswerk und das Deutsche Institut für Menschenrechte anlässlich des 10. Jahrestags des Inkrafttretens des… Mehr

11.04.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Demokratiebildung gehört in Grundschulen und Kitas

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert die stärkere Verankerung von Demokratiebildung als Bildungs- und Erziehungsauftrag in den Bildungs- und Rahmenplänen von Grundschulen und Kitas. Dafür müssen Kinderrechte und Partizipation in der organisationalen… Mehr

10.04.2024

„Nachhaltigkeit spielerisch entdecken!“ – Deutsches Kinderhilfswerk ruft zum Weltspieltag 2024 auf

Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Kinder und Erwachsene, Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen zur Beteiligung am Weltspieltag 2024 auf. Der Weltspieltag am 28. Mai steht in diesem Jahr unter dem Motto… Mehr

09.04.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte stärkt auch Kinderrecht auf gesunde Umwelt

Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht im heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte eine Stärkung des Kinderrechts auf eine gesunde Umwelt. Auch wenn die Klage der sechs Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Portugal gegen 32 Staaten des… Mehr

04.04.2024

GTÜ aus Stuttgart spendet 36.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH aus Stuttgart spendet knapp 36.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk. Damit sollen der Kindernothilfefonds der Kinderrechtsorganisation für Kinder aus armen Familien sowie der Förderfonds für Beteiligung… Mehr

27.03.2024

Deutschlands höchstdotierter Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung geht in die Entscheidung – Kinder- und Jugendprojekte aus Berlin, Lenzkirch, Lübeck, Mittelherwigsdorf, Torgelow und Wittmund für den Deutschen Kinder- und Jugendpreis nominiert

Sechs Beteiligungsprojekte aus ganz Deutschland dürfen sich große Hoffnung auf den Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes machen. Der Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes hat Projekte aus Berlin-Reinickendorf,… Mehr

26.03.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland endlich Priorität einräumen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich der heutigen Vorstellung des Berichts zur Armutsentwicklung in Deutschland, der Bekämpfung der Kinderarmut endlich die dringend notwendige Priorität einzuräumen. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation ist es die… Mehr

24.03.2024

Deutsches Kinderhilfswerk freut sich über Kinder-Online-Preis 2024 des MDR-Rundfunkrates

Große Freude beim Deutschen Kinderhilfswerk über den ersten Platz: Die Kinderwebseite www.kindersache.de des Deutschen Kinderhilfswerkes gewinnt den mit 3.000 Euro dotierten Kinder-Online-Preis 2024 des MDR-Rundfunkrates. Der Preis wird heute im Rahmen der… Mehr

20.03.2024

Kinderrechte-Projekt „Klangvolle Chancengleichheit: Musik & Sozialarbeit“ aus Dresden Förderprojekt des Monats März 2024 des Deutschen Kinderhilfswerkes

Das Kinderrechte-Projekt „Klangvolle Chancengleichheit: Musik & Sozialarbeit“ aus Dresden ist vom Deutschen Kinderhilfswerk als Förderprojekt des Monats März 2024 ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Kinderrechtsorganisation jeden Monat… Mehr

19.03.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Bundesregierung muss Kritik des Europarates ernst nehmen

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt die Bundesregierung dringend an, die nach Medienberichten eindeutige Kritik des Europarates an den unzureichenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland ernst zu nehmen. Das gilt auch für die Kritik an der… Mehr

14.03.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Bei Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder braucht es eine sehr sorgfältige Debatte

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt bei der Diskussion über den von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zur Anpassung der Mindeststrafen bei der Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder eine sehr sorgfältige Debatte an. „Die im Jahre 2021… Mehr

13.03.2024

25.000 Euro für den „Tüftelhafen“ der Stadtteilschule Niendorf in Hamburg: Feierliche Scheckübergabe im Rahmen der Aktion „Maker Spaces“

Mit einer feierlichen Scheckübergabe beginnt heute an der Stadtteilschule Niendorf in Hamburg das Projekt „Tüftelhafen“. Die Schule hat bei der Aktion „Maker Spaces“ des Deutschen Kinderhilfswerkes, ROSSMANN, Procter & Gamble und #wirfürschule den 2. Platz… Mehr

13.03.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Landesgesetzliche Verankerung von Kinder- und Jugendbeteiligungsrechten in Mecklenburg-Vorpommern nicht weitgehend genug

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die geplante landesgesetzliche Verankerung von Kinder- und Jugendbeteiligungsrechten in Mecklenburg-Vorpommern. Gleichzeitig kritisiert die Kinderrechtsorganisation den Gesetzentwurf der Landesregierung als an einigen… Mehr

11.03.2024

Internationale Wochen gegen Rassismus 2024: Deutsches Kinderhilfswerk mahnt Aufwertung der Menschenrechtsbildung in Deutschland an

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zum Start der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024 eine Aufwertung der Menschenrechtsbildung in Deutschland an. Dafür sollte aus Sicht der Kinderrechtsorganisation das Bildungssystem künftig als Ganzes unter den… Mehr

07.03.2024

#stattsatt-Challenge: Deutsches Kinderhilfswerk startet Social-Media-Initiative gegen Kinderarmut – Promis und Food-Influencer*innen unterstützen die Kampagne

Statt satt gehen in Deutschland sehr viele Kinder abends hungrig ins Bett. Für Hunderttausende gehört es zum Alltag, sich nicht ausreichend ernähren zu können. Zum Tag der gesunden Ernährung am 07. März startet das Deutsche Kinderhilfswerk deshalb eine… Mehr

01.03.2024

Deutsches Kinderhilfswerk startet Medienquiz speziell für Kinder mit geringen Deutschkenntnissen

Das Deutsche Kinderhilfswerk startet heute auf seiner Kinder-Internetseite www.kindersache.de/medienquiz ein Medienquiz speziell für Kinder mit geringen Deutschkenntnissen. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 bis 16 Jahren mit… Mehr

27.02.2024

15.000 Euro Förderung für Astrid-Lindgren-Schule in Erfurt: Feierliche Scheckübergabe im Rahmen der Aktion „Maker Spaces“

Mit einer feierlichen Scheckübergabe beginnen heute an der Astrid-Lindgren-Schule in Erfurt die Arbeiten an einem sogenannten Maker Space, einem offenen Lernraum, der dem projektorientierten, experimentellen und kreativen Arbeiten dient. Die Grundschule hat… Mehr

24.02.2024

Preisverleihung im Rahmen des Berlinale-Wettbewerbs Generation Kplus

Eine internationale Jury vergibt heute im Rahmen des Berlinale-Wettbewerbs Generation Kplus den Großen Preis für den Besten Film und den Spezialpreis für den Besten Kurzfilm, beide gestiftet vom Deutschen Kinderhilfswerk. Die Preise sind mit insgesamt 10.000… Mehr