Kinderrechte in Deutschland
Engagement – Information – Vernetzung

METHODENDATENBANK - KINDERRECHTE.DE

Bauklötze-Spiel

Kurzbeschreibung:

Jede/r der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Stuhlkreis hat eine Zahl von Bauklötzen, mit denen alle gemeinsam ein Bauwerk in der Mitte errichten sollen. Regeln: Sprechen ist nicht erlaubt. Es darf immer nur einer aufstehen und bauen. Wie funktioniert die Absprache? Wer baut als nächster?

Methodentyp:
Spiel
Altersgruppe:
6 - 99
Gruppengröße:
8 - 20
Dauer:
ca. 15 Minuten
Verfahrensart:
bauen und formen
Phase:
zwischendurch
in den Pausen
Spielart:
Kooperationsspiel
Spielcharakter:
Spiel ohne Gewinner
Anzahl Personal:
1
Personal:
(Spiel-) Leiterin/(Spiel-) Leiter
Benötogtes Material:
Bauklötze in verschiedenen Formen (3 - 5 pro Teilnehmer)
Meterialbedarf:
gering
Sozialform:
in der Gesamtgruppe
Ziele:
Förderung und Entwicklung der Zusammenarbeit/Kooperation
Entscheidungsstrukturen thematisieren
Durchführung:

1. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sitzen im Stuhlkreis. Jeder erhält von der Spielleitung eine Anzahl von Bauklötzen in verschiedenen Formen (3 - 5 für jeden).

2. Der Auftrag lautet, gemeinsam mit den Bauklötzen ein Bauwerk in der Mitte zu errichten.

Dabei gelten folgende Regeln, die strikt eingehalten werden müssen:

a) Es darf nicht gesprochen werden.

b) Nur jeweils eine Person darf von ihrem Stuhl aufstehen und weiterbauen.

c) Es darf immer nur ein Klotz angelegt werden.

d) Erst wenn die Person wieder sitzt, darf eine andere aufstehen.

Wie erfolgen die Absprachen, wer baut - ganz ohne Worte? Wer zögert? Wer drängt sich schnell vor?

3. Wenn gewünscht, kann im Anschluss über die Gefühle der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Entscheidungsabläufe und die non-verbale Kommunikation gesprochen werden.

Hinweise zur Durchführung:

keine

Pädagogische Hinweise:

- Das Spiel legt Entscheidungsstrukturen in der Gruppe offen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen entscheiden, wann sie eingreifen wollen und ob sie sich durchsetzen oder sich zurückhalten wollen.

Varianten:

keine

Sonstiges:

keine Angaben

Beispiel:

kein Beispiel vorhanden