Kinderrechte in Deutschland
Engagement – Information – Vernetzung

Elisa Bönisch

Leiterin Fachstelle Kinderrechtebildung

030 - 308693-28
Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita

Evaluation des Modellprojektes "bestimmt bunt"

Die Erhebungen wurden vom Deutschen Kinderhilfswerk unter fachlicher und methodischer Beratung von INTERVAL konzipiert und durchgeführt. Diese adressierten zum einen die Leitungen und pädagogischen Fachkräfte der beteiligten Kitas und zum anderen die Eltern, deren Kind(er) die ausgewählten Kitas im Projektzeitraum besuchten. Mithilfe der begleitenden Evaluation sollte die Resonanz des Projektes "bestimmt bunt" (2016 – 2019)  und seiner Ziele für die Zielgruppen veranschaulicht werden.  Untersucht wurden verschiedenste Themen, beispielsweise

  • die Motivation zur Teilnahme
  • Erwartungen  an das Projekt
  • die Erfahrungen bei der Umsetzung
  • Einschätzungen über die Wirkung des Projekts und vieles mehr.

Die Ergebnisse der Befragungen des Projektes "bestimmt bunt – Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita" stehen Ihnen auf dieser Seite kostenfrei zur Verfügung. 

Evaluationsbericht

Laden Sie hier den Evaluationsbericht zum Modellprojekt "bestimmt bunt - Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita" (2016 bis 2019) herunter.

Download

Das könnte sie auch interessieren
bestimmt bunt! - Projektfilme
Projektfilme
Das Projekt Kinderrechteschulen unterstützt Grundschulen.
Kinderrechteschulen