Kinderrechte in Deutschland
Engagement – Information – Vernetzung

Lisa Fischer

Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung

030 - 30 86 93-38
Bis zu 1.000 Euro Zuschuss für Kinder- und Jugendparlamente 

Finanzielle Unterstützung für Öffentlichkeitsarbeit

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Kinder- und Jugendparlamenten ist ein eigenes Budget. Viele Kinder- und Jugendparlamente verfügen jedoch über keine eigenen oder nur sehr geringe finanzielle Mittel. Deshalb haben sie wenig oder kein Geld für Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung und können ihre Projekte und ihr Parlament schlechter bekannt machen. Das betrifft auch die Mitgliedergewinnung vor Ort: zum Beispiel, wenn es darum geht, durch interessante Veranstaltungsformate auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen. Wir wollen Kinder- und Jugendparlamente genau dabei unterstützen! Ab sofort können sie sich bei uns für eine finanzielle Unterstützung ihrer Öffentlichkeitsarbeit bewerben.

Imagefilme, Kampagnen, Veranstaltungen 

Mit einem Budget von insgesamt 15.000 Euro prämiert der Jugendbeirat der Initiative "Starke Kinder- und Jugendbeirat" entsprechende Vorhaben und würdigt darüber das Engagement der Kinder und Jugendlichen. Über die finanzielle Unterstützung können die Kinder- und Jugendparlamente eigene Projekte wie zum Beispiel einen Imagefilm, eine Kampagne zur Nachwuchsgewinnung oder die Organisation eines eigenen Veranstaltungsformates entwickeln und umsetzen. Je Projekt können bis zu 1.000 Euro beantragt werden. Die Entscheidung über die Vergabe trifft der Jugendbeirat. 

Alle Informationen zur Bewerbung haben wir in diesem Informationsblatt zusammengefasst. Die Bewerbung läuft bis zum 2. November über unsere Förderdatenbank. Alle Informationen dazu finden sich auf unserer Förderseite